Reiseführer

Icod de los Vinos

Der Ort Icod de los Vinos liegt 56 Kilometer westsüdwestlich von der Inselhauptstadt Santa Cruz de Tenerife und hat ca. 23.000 Einwohner. Die Nachbargemeinden sind La Guancha im Osten, La Orotava im Südosten, Santiago del Teide im Süden und Garachico im Westen. Die Gemeinde Icod de los Vinos hat eine Fläche von 95,9 km² auf einer durchschnittlichen Höhe von 235 m über dem Meeresspiegel. Restaurants  La Parada Casa de Comidas Calle Rambla Perez del Cristo 2 , 38430 Icod de los Vinos , Teneriffa, Spanien  +34 922 81 14 91 Das Restaurant La Parada  ist mittags wie abends sehr gut besucht. Spontan ein Tisch ist fast unmöglich, somit sollte man ... ...weiterlesen

Gran Canaria

Gran Canaria, die drittgrößte der kanarischen Inseln. Nach rund vier Flugstunden ist man auf Gran Canaria und schon hat man Sonne pur.  Ein mildes Klima das ganze Jahr, und zahlreiche Strände begründen den Ruf dieses Feriendomizils, ein wahrhaft paradiesisches Eiland zu sein. Gran Canaria wurde in der Antike „Insel der Seligen“ genannt .Die Ferienzentren liegen an der Südküste, dem sonnigsten Teil der fast kreisrunden Insel mit nur 50km Durchmesser. So verschieden wie die Strände sind auch die Urlaubsorte. Dem einen beschert das lebendige Treiben an der Costa Canaria ein Maximum an Urlaubslust. Andere finden beispielsweise im beschaulichen Puerto Mogan all das, was ... ...weiterlesen

Cape Coral, Florida

In Cape Coral sind ca. 20% der Einwohner deutscher Abstammung. Die zweitgrößte Stadt Floridas liegt im Südwesten am Golf von Mexiko . Cape Coral ist nur durch den Caloosahatchee River von Ford Myers getrennt. Die Stadt Cape Coral hat fast 200.000 Einwohner und teilt sich in vier große Quadrate. Ausser der Pine Island Road und dem Santa Barbara Boulevard haben hier nur die Strassen in der Gegend des Yacht Clubs Strassennamen, alle anderen haben einfach nur Nummern. Die meisten der Grundstücke in Cape Coral haben direkte Zugänge zum Caloosahatchee River oder zum Pine Island Sound. Die Stadt gehört zu den am schnellsten wachenden Städten in Amerika. ... ...weiterlesen

La Graciosa

La Graciosa ist die kleinste bewohnte Insel der zu Spanien gehörenden Kanarischen Inseln im Atlantischen Ozean. Der normannische Seefahrer Jean de Béthencourt taufte 1402 die Insel auf die Anmutige . Seit 1986 gehört La Graciosa zum Naturpark des Chinijo-Archipels nördlich vor Lanzarote. Ein Bereich im Norden der Insel, fernab vom Hafen im Süden, wird dennoch als Mülldeponie genutzt. La Graciosa wird von der Gemeinde Teguise auf Lanzarote verwaltet. Jedoch setzen sich die Einwohner seit einiger Zeit dafür ein, dass La Graciosa als achte Insel der Kanaren anerkannt wird, da man bisher nur von den sieben Hauptinseln spricht. Der Hauptort der Insel ist Caleta de... ...weiterlesen

Guía de Isora

Guía de Isora ist ein Ort auf  Teneriffa mit knapp über 20.000 Einwohnern. Die Ortschaft liegt an der westlichen Küste Teneriffas. Über die TF 822 und die Autopista del Sur (südliche Autobahn) ist Guía de Isora mit der Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife verbunden. Nachbargemeinden sind Santiago del Teide im Norden, La Orotava im Osten und Adeje im Süden. Kirche von Guía de Isora Die Gemeinde hat eine Ausdehnung von 143,82 km² auf einer durchschnittlichen Höhe von 580 m über dem Meeresspiegel. Von Guía de Isora aus hat man einen spektakulären Blick auf die Nachbarinsel La Gomera. Die Wasserstraße zwischen Teneriffa und Gomera ist die Heimat... ...weiterlesen

Teneriffa

Teneriffa ist eine der kanarischen Inseln und ein sehr beliebtes Urlaubsziel. Auf der Ferieninsel Teneriffa wird gerne überwintert. Das Klima auf Teneriffa ist subtropisch-mediterran. Die Temperaturen auf Teneriffa liegen im Sommer durchschnittlich bei 25° und im Winter bei 17°. Hier finden Sie Angebote auf der Insel Teneriffa: Ferienuterkünfte auf der Kanarischen Insel Teneriffa Oder hier nach Orten geordnet: Arona Candeleria El Rosario El Sauzal Granadilla de Abona Icod de los Vinos , oder in Guia de Isora , Poris de Abona Alle Angebote für eine Ferienunterkunft in Playa de las Americas . ...weiterlesen

Dorum-Neufeld

Die Ortschaft Dorum gehört zur Gemeinde Wurster Nordseeküste im Landkreis Cuxhaven in Niedersachsen. Dorum trug früher die Bezeichnung Nordseebad. Erstmals wird der Name „Dorum“ im Jahre 1312 urkundlich erwähnt. Bevor der Ortsname endgültig zu „Dorum“ wurde, hieß der Ort „Dornem“, „Thornum“, „Dorum“ und „Dornem“. „Dorn“-„hem“ gehört zu friesisch (und niederdeutsch) „thorn, dorn“ und bedeutet wahrscheinlich „Dornen“-„Siedlung“. Das Gebiet von Dorum wie das ganze Land Wursten wurden seit dem 6. Jahrhundert von Friesen besiedelt, nachdem die Sachsen das Gebiet verlassen hatten. Am 16. Juli 1757 zerstörte ein Großfeuer ... ...weiterlesen

Beliebtes Touristenziel - Landkreis Aurich

Im äußersten Nordwesten des Landes Niedersachsen befindet sich der Landkreis Aurich , welcher der größte Landkreis in Ostfriesland ist. Hier kann es schon mal vorkommen, daß man ein Zweisprachiges Ortsschild findet.... einmal auf deutsch.... und einmal auf ostfriesisch ! Zum Landkreis Aurich gehören 24 Gemeinden: Aurich (Stadt), Baltrum, Dornum, Großefehn, Großheide, Hinte, Ihlow, Juist, Krummörn, Norden, Norderney, Südbrookmerland, Wiesmoor, Leezdorf, Marienhafe, Osteel, Rechtsupweg, Upgant-Schott, Wirdum, Berembur, Hage, Hagermarsch, Halbemond und Lütetsburg. Das Kreisgebiet umfasst die nordwestliche Ecke Deutschlands mit den vorgelagerten Nordsee-Ins... ...weiterlesen

Cuxhaven, der größte Landkreis in Niedersachsen

Der Landkreis Cuxhaven beherbergt 50 Gemeinden und ist einer der größten Landkreise in Niedersachsen . Die Stadt Cuxhaven selbst liegt direkt an der Mündung der Elbe in die Nordsee und hat einen wichtigen Fischereihafen. Bereits im Jahr 1816 wurde in Cuxhaven ein Seebad gegründet und so der Grundstein für den Tourismus in der Stadt und Gegend gelegt. Der Strandbereich der Gemeinden Sahlenburg, Duhnen und Döse ist kurtaxpflichtig . Deutlich getrennt sind in Cuxhaven die Industriegebiete und die touristischen Gebiete. Als Kurort liegt Cuxhaven mit über drei Millionen Übernachtungen jährlich, deutlich an der Spitze aller Kurorte in Deutschland. Die Gemeinde... ...weiterlesen

Mecklenburg Vorpommern

Rügen ist eine der beliebtesten Urlaubsorte  Deutschlands. Die Insel   verzeichnet etwa ein Viertel aller Übernachtungen in   Mecklenburg-Vorpommern. Die meisten Gäste besuchen Rügen zwischen April   und Oktober; die Hauptsaison liegt zwischen Juni und August, jedoch wird   auch die ruhige Atmosphäre des Winters geschätzt. Die wichtigsten   Ferienorte für den Bade- und Kurtourismus sind Binz, Sellin und Göhren sowie Sassnitz als staatlich anerkannter Erholungsort . Rügens einzigartige Natur- und   Kulturlandschaft zieht Touristen an, die die Insel mit dem Fahrrad, zu   Fuß oder mit dem Segelboot erkunden. Neben den klassischen Sehenswürdigkeiten w... ...weiterlesen

Top Reiseziele

Gran Canaria
Ferieninsel Teneriffa
Die Grotte von Benagil bei Carvoeiro